Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf ‚Ich stimme zu‘ klicken. Weitere Informationen zu unserer Cookie-Nutzung finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.

ICH STIMME ZU
WEITERE INFORMATIONEN

To personalize content and the user experience on our website, we use cookies. You give us your permission to do so, by clicking on the “I agree” button. Learn more about Cookies in our Privacy Policy.

I AGREE
LEARN MORE
IHRE COOKIE-EINSTELLUNGEN
ERFORDERLICHE COOKIES

Diese sogenannten „Session-Cookies“ sind für die Kernfunktionen der Webseite erforderlich und werden automatisch aktiviert, wenn Sie diese Webseite nutzen. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

FUNKTIONALE COOKIES

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseitenutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können und die Inhalte den Nutzeranforderungen anpassen können. Das Deaktivieren dieser Cookies könnte zu einem schlechteren Nutzererlebnis führen.

PRÄFERENZEN SICHERN
Sie können die Einstellungen jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Diese sowie detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.
YOUR COOKIE-SETTINGS
REQUIRED COOKIES

These so-called „session cookies“ are required for the core functions of the website and are automatically activated when you use this website. They also contribute to the safe and correct use of the site.

FUNCTIONAL COOKIES

These cookies enable us to analyse website usage so that we can measure and improve its performance and adapt its content to user requirements. Deactivating these cookies could reduce the user experience.

SAVE PREFERENCES
You can change the settings at any time under "Cookie settings". Detailed information can be found in our Privacy Policy.

Berufsorientierung

Um unsere Phorms-Schülerschaft bestmöglich auf das Leben nach dem Abitur vorzubereiten, bieten wir verschiedene Möglichkeiten zur Berufsorientierung an.

In der 9. Klasse machen unsere Schüler ein zweiwöchiges Betriebspraktikum in einem Unternehmen ihrer Wahl. Dabei erhalten sie Einblick in die Arbeitswelt, erfahren Betriebsabläufe und können erworbenes Wissen vertiefen. Das Praktikum dient dazu, dass die Schüler ihre Interessen für den späteren Berufswunsch und den weiteren Bildungsweg konkretisieren können. In der Vorbereitungsphase des Betriebspraktikums kommen auch gern Elternteile in den Unterricht, um über ihre Berufe zu informieren. Hinzu kommt, dass die Klassenfahrt in 8/9 eine berufliche Orientierung aufzeigen kann und z.B. Werksbesichtigungen eingeplant werden können.

In der gymnasialen Oberstufe bieten wir einmal in der Woche den Zusatzkurs „Beruf und Studium“ an. Innerhalb dieses Kurses werden Informationen zu Studiengängen/Ausbildungsberufen eingeholt, Möglichkeiten zu Schnupperkursen, externen Beratungsangeboten sowie Infoveranstaltungen aufgezeigt und berufliche Ziele nach Fähigkeiten und Interessen abgesteckt. Ebenso werden Experten vom Berufsinformationszentrum, den Krankenkassen oder Dozenten im Umfang der Aktion "Meet the Prof" eingeladen. So haben die Schüler die direkte Möglichkeit, mit den Experten in den Dialog zu kommen.

Ein fester Bestandteil dieses Kurses ist im Weiteren die Vorbereitung und Teilnahme an der "Vocatium". Dies ist eine Bildungsmesse in Berlin, die zweimal jährlich für interessierte Schüler angeboten wird und Bildungschancen aufzeigt sowie Talententwicklung fördert.

Berufs- und Studienorientierung ist an unserem Gymnasium aber nicht nur ein Thema für die Sekundarstufe II, sondern auch relevant für die Sekundarstufe I. So nehmen die Schüler und Schülerinnen ab Klasse 7 das jährlich wiederkehrende Angebot des Girls´/Boys´ Days wahr.