Nachmittagsprogramm | Phorms Berlin Süd

    Die Betreuung der Schulkinder beginnt morgens ab 7.30 Uhr und erstreckt sich an allen Schultagen nach Unterrichtsende bis 18.00 Uhr. Sie wird von unseren qualifizierten pädagogischen Mitarbeitern der Schule durchgeführt. So treffen die Kinder hier auf vertraute Gesichter und bekannte Abläufe. Der konzeptionelle Rahmen der schulischen Arbeit wird in der außerschulischen Betreuung konsequent fortgeführt.

    Die Kinder können am Nachmittag ihren Interessen nachgehen und Fähigkeiten neu entdecken. Unser Nachmittagsprogramm bietet jeden Tag ganz unterschiedliche Aktivitäten an. Clubs, die von unseren Pädagogen angeboten werden, können mit einem Hortgutschein kostenfrei besucht werden. Ob Schach, Schulband, Trommeln, Kunst, Chor, Fußball, Basketball oder andere Aktivitäten - unsere Nachmittagsclubs bieten für jeden etwas.
    Zusätzlich zu den kostenfreien Clubs finden viele Angebote von externen Kooperationspartnern statt. Diese Angebote werden von qualifizierten Fachkräften und Trainern durchgeführt, finden weitestgehend in den Räumlichkeiten der Schule statt und sind mit Extrakosten verbunden. Momentan finden folgende externe Angebote statt: Ballett, Jazz Dance, Yoga, Tennis, Chinesisch, Segeln, Jiu- Jitsu, Aikido sowie unterschiedliche Angebote im Instrumentalunterricht.
    Kinder, die nicht an den Clubs teilnehmen möchten, können in unserem Hort spielen, malen, lesen oder entspannen. Unsere gemütlichen Horträume bieten den Kindern verschiedene Rückzugsmöglichkeiten in der Kuschel-, Lese- oder Malecke. Im Sommer verlegen wir viele Aktivitäten nach draußen. Darüber hinaus findet nach Unterrichtsschluss eine Hausaufgabenbetreuung statt.