Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf ‚Ich stimme zu‘ klicken. Weitere Informationen zu unserer Cookie-Nutzung finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.

ICH STIMME ZU
WEITERE INFORMATIONEN

To personalize content and the user experience on our website, we use cookies. You give us your permission to do so, by clicking on the “I agree” button. Learn more about Cookies in our Privacy Policy.

I AGREE
LEARN MORE
IHRE COOKIE-EINSTELLUNGEN
ERFORDERLICHE COOKIES

Diese sogenannten „Session-Cookies“ sind für die Kernfunktionen der Webseite erforderlich und werden automatisch aktiviert, wenn Sie diese Webseite nutzen. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

FUNKTIONALE COOKIES

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseitenutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können und die Inhalte den Nutzeranforderungen anpassen können. Das Deaktivieren dieser Cookies könnte zu einem schlechteren Nutzererlebnis führen.

PRÄFERENZEN SICHERN
Sie können die Einstellungen jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Diese sowie detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.
YOUR COOKIE-SETTINGS
REQUIRED COOKIES

These so-called „session cookies“ are required for the core functions of the website and are automatically activated when you use this website. They also contribute to the safe and correct use of the site.

FUNCTIONAL COOKIES

These cookies enable us to analyse website usage so that we can measure and improve its performance and adapt its content to user requirements. Deactivating these cookies could reduce the user experience.

SAVE PREFERENCES
You can change the settings at any time under "Cookie settings". Detailed information can be found in our Privacy Policy.

Distance Learning

Unterricht? Bei uns immer. Garantiert.

Bei Phorms wird das mediale Profil unserer Schülerschaft ganz selbstverständlich geschärft, indem sie bereits frühzeitig mit verschiedenen digitalen Endgeräten, den Neuen Medien und digitalen Bildungswegen in Berührung kommen. Unterrichtsräume sind weitestgehend mit interaktiven Whiteboards ausgestattet, an denen die Kinder bereits in der Vorschule ersten digitalen Kontakt haben. Im Unterricht kommen regelmäßig Laptops und Tablets zum Einsatz. Die Schülerinnen und Schüler lernen ihre digitalen Werkzeuge zu nutzen, um Texte zu schreiben, zu recherchieren, zu rechnen und Präsentationen zu erstellen.

Distance Learning im Gymnasium

In den Schulschließungsphasen werden alle Gymnasiastinnen und Gymnasiasten der Jahrgänge 7-12 am Phorms Campus Berlin Süd durch den virtuellen Klassenraum mit MS Teams und MS OneNote beschult. Hierbei wird der relevante Stundenplan der einzelnen Jahrgänge weiterhin eingehalten und dient somit auch zur Orientierung, Organisation und Ritualisierung des schulischen Alltags im Distance Learning. Zudem sind für den Großteil der Fächer festgesetzte Live-Stunden im Stundenplan der Jahrgänge verankert. Bei diesen Live-Stunden geht es weniger um selbstverantwortliches Lernen, sondern vielmehr um angeleitetes Lernen. Komplexe Sachverhalte werden seitens der Lehrkraft erläutert, bevor es dann in eine nächste Phase des selbstverantwortlichen Lernens übergeht. Ebenso können diese Live-Stunden zur Vorstellung von erarbeiteten Präsentationen fungieren und als Sprechstunde dienen. Sie ermöglichen es zudem, dass in der Phase des Distance Learning Lehrkräfte und Schülerschaft einen engen Kontakt halten können.

Umfrageergebnisse im Gymnasium

Mehr als 91 Eltern unseres Gymnasiums haben im Januar 2021 an unserer Umfrage zum Thema Distance Learning teilgenommen. Im Folgenden finden Sie einen Auszug der Ergebnisse. Die Prozentangaben beziehen sich auf die teilnehmenden Eltern, die den angegebenen Aussagen voll oder eher zustimmen.

Distance Learning in der Grundschule

Alle Lernenden unserer Grundschule werden ähnlich dem Distance Learning Programm im Gymnasium zu Zeiten der Schulschließungen beschult. Neben der Nutzung von MS Teams in den Jahrgängen 4-6, lernen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1-3 mit Hilfe der digitalen Plattform Seesaw. Integriert im Stundenplan sind auch wöchentliche Assemblies mit der Grundschulleitung, um für die Kinder eine Plattform zu bieten, bei der die Schulgemeinschaft zum Austausch zusammenkommen kann. Die Kunst des Greenscreen ist vielfältig, wie folgende Videoausschnitte belegen.

Wöchentliche Virtuelle Konferenzen in der Grundschule

Umfrageergebnisse in der Grundschule

Mehr als 200 Eltern unserer Grundschule haben im Januar 2021 an unserer Umfrage zum Thema Distance Learning teilgenommen. Im Folgenden finden Sie einen Auszug der Ergebnisse. Die Prozentangaben beziehen sich auf die teilnehmenden Eltern, die den angegebenen Aussagen voll oder eher zustimmen.

Distance Learning in der Kita

Im Bereich der Kita gibt es während des Lockdowns ebenbfalls virtuelle Unterstützung durch interaktive Videokonferenzen mit Schwerpunkten wie Sprachförderung, Sport, Musik, Kunst, Experimentieren.
Zudem werden für die Kinder Geburtstagspakete geschnürt und nach Hause geschickt. Auch Postkarten mit Fotos und Geschichten aus dem Alltag „vor dem Lockdown“ machen sich auf den Weg zu den Kindern. Als Zeichen der Verbindung basteln alle Kinder Wimpelketten, die die Fenster der Kita schmücken.

Wertschätzung unserer Elternschaft

Elke Brumm ist Mutter zweier Gymnasiasten bei Phorms

"Am meisten hat uns beindruckt, wie gut das Phorms-Team den Herausforderungen der Corona-Pandemie gewachsen war: Mit größter Flexibilität und digitaler Kompetenz ist das Homeschooling gleich am ersten Tag des Lockdowns durchgestartet. Dank Live-Stunden und ständigem Austausch mit den Lehrkräften hatten wir nie Sorge, dass jemand auf der Strecke bleiben würde."

Nina & Frank Landes haben zwei Kinder bei Phorms

"Besonders hervor getan hat sich Phorms auch, seit Corona aufgetaucht ist: Von Anfang an gibt es bei Schulschließung regelmäßige Videokonferenzen, alles an Arbeitsmaterial wird online zur Verfügung gestellt und der tägliche Kontakt von Kindern & Eltern zu den Lehrkräften ist für Phorms selbstverständlich. Wir würden uns immer wieder für Phorms entscheiden!"