Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf ‚Ich stimme zu‘ klicken. Weitere Informationen zu unserer Cookie-Nutzung finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.

ICH STIMME ZU
WEITERE INFORMATIONEN

To personalize content and the user experience on our website, we use cookies. You give us your permission to do so, by clicking on the “I agree” button. Learn more about Cookies in our Privacy Policy.

I AGREE
LEARN MORE
IHRE COOKIE-EINSTELLUNGEN
ERFORDERLICHE COOKIES

Diese sogenannten „Session-Cookies“ sind für die Kernfunktionen der Webseite erforderlich und werden automatisch aktiviert, wenn Sie diese Webseite nutzen. Zudem tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

FUNKTIONALE COOKIES

Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Webseitenutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können und die Inhalte den Nutzeranforderungen anpassen können. Das Deaktivieren dieser Cookies könnte zu einem schlechteren Nutzererlebnis führen.

PRÄFERENZEN SICHERN
Sie können die Einstellungen jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ ändern. Diese sowie detaillierte Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.
YOUR COOKIE-SETTINGS
REQUIRED COOKIES

These so-called „session cookies“ are required for the core functions of the website and are automatically activated when you use this website. They also contribute to the safe and correct use of the site.

FUNCTIONAL COOKIES

These cookies enable us to analyse website usage so that we can measure and improve its performance and adapt its content to user requirements. Deactivating these cookies could reduce the user experience.

SAVE PREFERENCES
You can change the settings at any time under "Cookie settings". Detailed information can be found in our Privacy Policy.

Holocaust Reconciliation Workshop mit Dr. Cahn

Datum:

Am Donnerstag, den 7. November 2019 fand sich das Gymnasium des Phorms Campus Berlin Süd am Morgen zu einer besonderen Veranstaltung zusammen: dem Holocaust Reconciliation Vortrag von Dr. Cahn. Als Kind deutsch-jüdischer Holocaustüberlebender hat sich Dr. Cahn vor allem der Aufarbeitung der Thematik gewidmet und reist heute an eine Vielzahl von Schulen, um die Versöhnung der Völker, aber auch der Deutschen mit ihrer eigenen Geschichte voranzutreiben.

Geboren in London und aufgewachsen an der amerikanischen Ostküste bei deutsch-jüdischen Eltern, denen durch glückliche Umstände die Flucht aus Nazi-Deutschland gelang, so kommt Dr. Cahn zu einem ganz besonderes Identitätsgefühl. Er selbst definiert sich als jüdischer Amerikaner, aber auch als Deutscher, schließlich hat er die doppelte Staatsbürgerschaft. Eindrucksvoll schilderte er den Gymnasiasten seine Familiengeschichte anhand von alten Fotos und Dokumenten. „Gibt es unter euch jemanden, der in Bezug auf den Holocaust noch immer so etwas wie Verantwortlichkeit empfindet?“, fragte er das Auditorium. Denn dies sei das Gefühl, auf das er bei seinen Deutschlandreisen immer wieder gestoßen wäre. Er begann sich zu fragen, ob eine Aussöhnung mit dem Holocaust, die Holocaust Reconciliation, möglich sei und machte seinen Beruf zur Berufung.

Im Anschluss an seine persönliche Geschichte berichtete Dr. Cahn über das Judentum selbst und auf welch unterschiedliche Weisen dieses gelebt wird. Schließlich mündete der Vortrag in eine rege Diskussion über Israel, den Antisemitismus und dessen Aktualität in der heutigen Politik - sowohl in Europa, als auch den USA. Für die Schülerinnen und Schüler eine einmalige Gelegenheit Fragen über das Judentum und den US-Präsidenten aus erster Hand beantwortet zu bekommen.

Ein nachhaltig prägender Vormittag für die Schülerschaft und das Kollegium, der hoffentlich in den kommenden Jahren Wiederholung findet und positiv stimmt. Wenn Dr. Cahn trotz seiner tragischen Familiengeschichte solch Sympathie und positive Gefühle für das Heimatland seiner Eltern hegt, dann sollte auch die Holocaust Reconciliation nicht ausgeschlossen sein.

Text und Fotos: NB